Jump to content

quitshii

Moderators
  • Content Count

    165
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

50 Private

About quitshii

  • Rank
    Master Sergeant

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. quitshii

    Website German Language

    Kurze Rückmeldung: Fehler ist korrigiert, danke nochmal.
  2. quitshii

    Website German Language

    Danke sehr! Ich werde es weiterleiten.
  3. Hallo zusammen, hier gibt es nichts besonderes, nur ein paar tolle Fehlerbehebungen hinsichtlich Abstürze! Wir bekommen immer noch Absturzberichte, welche wir durchgehend überprüfen und mehr und mehr Fehler beheben, also bitte schickt sie uns weiterhin und lasst uns wisse, ob das hilft. 0.4.2 Stabilität Patchnotes [FEHLERBEHEBUNGEN] Absturz behoben, welcher auftritt, wenn man eine Waffe fallen lässt, Absturz behoben, welcher durch das Einstellen des Spieler Models in Fahrzeugen verursacht wurde, Absturz behoben, welcher auftrat, wenn Objekte asynchron vom Attachment Manager geladen wurden, Absturz behoben, welcher bei dem Versuch, die Objektstruktur zu überprüfen nachdem etwas zerstört wurde, auftrat.
  4. quitshii

    Deployment Screen

    Alles gut Passiert mir auch oft genug.
  5. quitshii

    Deployment Screen

    Wie gesagt, sowas ist geplant Habe aber noch keine Infos wie genau das aussehen wird oder was man nun machen kann.
  6. Wir haben einen Hotfix für euch. Einige Verbesserungen des Serverbrowsers und der Animationen, sowie das vorübergehende Deaktivieren des TOR-Scharfschützengewehrs. Wir haben dies gemacht, weil wir weitere Mechaniken die diese Waffe betreffen, hinzufügen wollen und es nicht möglich ist diese im Moment auszugleichen. Los geht's! 0.4.1 Patchnotes [ALLGEMEIN] Japanische Lokalisierung hinzugefügt (im Spiel und im Anpassungsmenü), Vorübergehende Entfernung der TOR, um diese Waffe- anzugleichen und sie später wieder hinzuzufügen, [FEHLERBEHEBUNGEN] Zwei große Abstürze behoben, Behebung des unendlichen Aktualisieren des Serverbrowsers, Behebung unangemessener Fehler beim Senden an den Serverbrowser (keine "Server ist voll"-Meldungen mehr, wenn er es nicht ist), Behebung der chinesischen Lokalisierung im Anpassungsmenu, Behebung der DMG Nine-Milli Animation im Liegen, Nachlade-Animation im Sprinten behoben, Fehler bei der Anzahl der Gadgets durch das Aktualisieren des HUDs behoben, Behebung des Fehlers, welcher dafür sorgte, dass die Masken des Strike-Deploys nicht angezeigt wurden, [AUDIO] Neue Quad Geräusche, Mehr und verschiedene Trittgeräusche, Reduzierung des Basses bei entfernteren Schüssen.
  7. Update 0.4 ist da! Es kommt mit vielen Verbesserungen in Bezug auf Spielstabilität, Kamerabewegung und Spielbalance. Es kommen auch eine Menge neuer Inhalte (die ohne Bezug zur Fehlerbehebung produziert werden, Künstler beheben keine Fehler!) ins Spiel. Wir haben uns darauf konzentriert, das Spiel zu reparieren, bevor wir neue Probleme schaffen aber das bedeutet nicht, dass alle Arbeiten in allen Bereichen eingestellt werden müssen - keine Sorge, wir hören euch zu. Ich möchte wiederholen, dass sich einige Dinge, welche in den 0.4-PTE Patchnotes erhalten sind, aufgrund unseres Fokus auf Leistung und Stabilität, in Update 0.5 verschoben haben. Wir denken, dass dies eine gute Entscheidung ist, denn es hat keinen Sinn, neue Inhalte zu veröffentlichen, wenn das Spiel immer noch nicht richtig läuft. Update 0.4 ist der Beginn unseres Engagements für den Ansatz "Qualität vor Quantität" - wir werden sehen, wie er sich entwickelt. Damit ist fast alles gesagt, schaue dir diese umfangreichen Patchnotes an - Nimm dir am besten was zu knabbern und trinken, die sind lang! 0.4 Patchnotes [BEKANNTE PROBLEME] Unendlich langes Laden passiert manchmal immer noch, dies hängt sehr wahrscheinlich mit dem Munitionsproblem zusammen (Synchronisationsprobleme). Wenn du dieses Problem reproduzieren kannst, sende uns bitte ein Aufnahme, dies würde das Finden einer Lösung beschleunigen, Manche HUD Elemente aktualisieren sich nicht richtig, dies liegt daran, dass wir gerade Optimierungen am HUD vornehmen, Die Positionen der Waffen im Hocken ist noch nicht final, dies führt zu visuellen Fehlern und einer falschen Ausrichtung des Lasers, [ALLGEMEIN] Server Browser, Neue TDM Karte: Moskau Senat, Neue Waffe: DMG Nine-Milli, Zwei neue Transportfahrzeuge: Buggy und BTR-90, Neues Outfit: Widerstandskämpfer, Das Abwerfen und Aufnehmen von Waffen ist jetzt für den Test bereit, Chinesisch hinzugefügt, Neuer Aufsatz (der Schalldämpfer für die Pistolen ist nun verfügbar!), Überarbeitung des Ballistiksystems mit Anpassung der Wand-Penetration, Polnischer Kommandant Voice-Over, [VERBESSERUNGEN] Einrichtung von Penetration und Abprallen für alle Kleinkaliber und Geschosstypen, Verbesserte (geglättete) Kamerabewegung, Verbesserung der Nachlade-Animationen, Verbesserung der Statistiken in den Anpassungsmenüs, Gehaltene Granaten fallen nach dem Tod zu Boden, Bewegungsunschärfe kann man nun mit einem Schieberegler anpassen (0-100%), Neues Kollisionsmodell in der Soldat-Fahrzeug Beziehung, Verbesserte Roadkill-Mechanik: Der Spieler wird nun beim Aufprall mit einem Fahrzeug geschoben, Anti-Panzer-Mine löst nicht mehr beim Kontakt mit einem Mini-UVG aus, Bestrafen im Falle von Verbündeten, welche Verbündete überfahren, funktioniert nicht (die ist ein vorübergehende Lösung für Fahrzeugdiebe), Kommandanten-Sprache kann in den Audioeinstellungen geändert werden, Fallende Kisten mit Fahrzeugen können nun für andere Teammitglieder markiert werden, Von toten Soldaten fallengelassene Waffen können nun markiert werden, Aktualisierte Strike-Statistiken im Anpassungsmenü, Die Statistiken für Sprengköpfe wurden aktualisiert, Polieren von Waffengeräuschen, Das Warten auf Spieler aus dem PTE-Builds wurde entfernt (bleibt so, wie es bei den Live-Servern war), [GAMEPLAY] Claymore Minen sind wieder da, TDM-Timer optimiert, Helm-Gewichtung, Die Genauigkeit des Hüftfeuers wurde aufgrund niedriger TTK gesenkt, Fahrzeug- und Strikegrenze erhöht, Ausdauer der Fahrzeugrüstung wurde erhöht, Umgebungspenetration und -abprallen für alle Kleinkaliberwaffen und Geschosstypen. Jede Kugel hat sein eigenes, ausgeprägtes Penetrations-/Abprall Verhaltensmuster, das seine reale Leistung gegenüber verschiedener Materialien nachahmt. Diese Werte sind weiterhin WIP, Änderung des Schadensmodells - neue Schadens- und Rüstungspenetrationswerte für alle Waffen (dies ist WIP, wir werden die Dinge während der PTE basierend auf Feedback anpassen): Alle automatischen Waffen, welche auf Feuerstoß eingestellt sind, um aus nächster Nähe zu töten, mit weiteren Variationen, die auf der Reichweite des Kalibers und der AP-Leistung basieren, Die Rüstungen wurden überarbeitet, um Schutz (d.h. Erhöhung der BTK) gegen bestimmte Kaliber zu bieten: HDPE ist wirksam gegen Pistolenkugeln, Polyethylen gegen Pistolen und Intermediäres, Keramik gegen Pistolen, Intermediäres und Gewehre, Stahl gegen Pistolen, Intermediäres und Gewehre, mit etwas Schutz gegen Scharfschützengewehre auf größere Entfernungen, Erhöhung des Schadens, wer duch Bein-/Armschüsse verursacht wurde, auf 75% (vorher 50%) und Hand-/Fußschüsse auf 25% (vorher 20%) - Dieses wurde getan, um die TTK zuverlässiger/vorhersehbarer zu machen, basierend auf der Waffe (mit der geschossen wurde) und der vom Feind verwendeten Rüstung. Diese Werte sind noch WIP, Der Rückstoß der Waffen wurde korrigiert, was zu geringfügigen Verbesserungen in der gesamten Waffenhandhabung führte, Sturmgewehre wurden in ihrer Stabilität überarbeitet, um genauere Schüsse zu ermöglichen; sie werden während der PTE beobachtet und optimiert, SMGs wurden leicht überarbeitet, um sie an ihre neue Nahbereichswirksamkeit anzupassen (besonders die SIG wurde stark überarbeitet), Optimierung des Bildschirmbereichs der Waffen für das neue Kamerasystem, es kann hier ein paar Besonderheiten geben, die in der PTE und/oder nach dem Produktivstartstart des neuen Animationssystens behoben werden müssen, Verbesserte Geschwindigkeit und Beschleunigung des Quads, Verbesserte Mini UGV + C4 Kombination. Jetzt kann Mini UGV + 1xC4 IFV zerstören, MINI UGV + 2C4 kann einen Panzer zerstören, UAV-FlyEye: Preis -30% (500BP) UAV Barracuda: Preis -30% (1000BP) Dauer +25% Reichweite +20% UAV OTV: Preis -10% Dauer +70% JAM Reaper: Preis -15% JAM X-47B: Preis -15% Reichweite +30% Airstrike Hellfire: Preis -15% Airstrike Stormbreaker: Preis -20% Airstrike Mephisto: -15% AA Artillery: erhöhter Schaden an Fahrzeugen +25%, erhöhte Schaden gegen Infanterie +30%, verringerte Dauer des Sperrfeuers auf 10 Sekunden, verringerte die Reichweite auf 15m, erhöhter Preis auf 3200 BP HE Artillery: erhöhter Schaden an Fahrzeugen +30%, erhöhte Schaden gegen Infanterie +25%, verringerte Dauer des Sperrfeuers auf 15 Sekunden, erhöhter Radius für maximalen Schaden für jede Kugel +30%, SH Artillery: erhöhter Radius für maximalen Schaden für jede Kugel +30%, erhöhte Ausbreitung auf 30m, erhöhter Preis auf 3200 BP, CUAS Loitering Ammo: Preis -75%, CUAS Quadrocopter: Erhöhung des Entsperrungswertes auf 10.000, Preis +40%, Sprengköpfe: GTB Schaden gegen Infanterie +30%, GTB Sprengradius -13%, GO1 Schaden gegen Infanterie +30%, GO1 Schaden an Fahrzeugen +30%, GO1 Sprengradius -13%, GK-1 Schaden gegen Infanterie +300%, GK-1 Schaden an Fahrzeugen +80%, GK-1 Sprengradius -25%, UGV Leviathan: Preis -25%, HP -10%, Betriebsbereich +10%, UGV Battle Robot: Preis -25% HP -10% Betriebsbereich -60% MBTs: Aktienkurs -12% AFVs: Aktienkurs -13% IFVs: Aktienkurs - 29% [OPTIMIERUNG] Instanzierung zerstörbarer Objekte, Optimierung der Warschauer Warzone-Karte, Optimierung der Belin- und Warschau TDM-Karten, Kontinuierliche Kollisions-, LOD-, Shader- und Mesh-Optimierung auf breiter Front, Optimierung des HUDs [BUGFIXES] Spawnen mit 0 Schuss in einigen Waffen, wenn der Spieler mehrere Waffen derselben Art in verschiedenen Loadouts hat, wurde korrigiert, Es wurde ein verteilter Desync behoben, wenn der Server drei oder mehr Shoot-Requests gleichzeitig erhält (sollte Hitreg-Probleme reduzieren), Verbesserte serverseitige Spielerzahlberechnung, sollte Probleme mit Serverüberfüllung und Autorotation reduzieren, Wall-Glitching sollte stark reduziert sein, Behebung von fliegenden Fahrzeugen nach dem Aussteigen, Berechnung des globalen Scores für das Metagame wurde korrigiert, Beim Kauf einer Waffe werden jetzt alle Standardaufsätze freigeschaltet, Korrekturen bei Kollisionen von Schlägen mit Soldaten, Der Server wird nun ordnungsgemäß geschlossen, wenn er leer ist, Viele, viele kleinere Fehler behoben, [AUDIO] Doppler-Effekt für Fahrzeuge, Getriebesimulation für Motorgeräusche, Neue Hitmarker Geräusche, Korrekturen für Destroypack-Geräusche, Positionierung des Waffensounds wurde korrigiert, Das Funkgerät meldet sich und fordert Korrekturen an, TMD Ansager Stimme, Angleichen der Level Umgebung Polnischer Kommandant, Verbesserte Explosionsgeräusche, Behebung der Umgebungsgeräusche.
  8. Hey, es gibt viel Wirbel um die neue Ankündigung von The Farm 51 und wir wollten einige Dinge klären, da es gibt keinen Grund zur Sorge gibt. Wir können eure Bedenken, dass sich mit dem neuen Titel die Arbeiten an World War 3 verlangsamen können, aber, da sich nichts an unserem (internen) Entwickler-Team geändert hat, wird es auch nicht zu Verzögerungen kommen, verstehen. Das Team, welches an World War 3 arbeitet, umfasst mehr als 60 Personen und wächst konstant. The Farm 51 sucht weiterhin nach neuen Mitarbeitern. Das Team, welches an Chernobylite arbeitet, tut dies seit mehr als einem Jahr, schon bevor World War 3 angekündigt wurde. Es wurde schon immer an zwei Spielen gleichzeitig gearbeitet, mit verschiedenen Teams, welche getrennt verwaltet und finanziert werden. Jedes Projekt hat sein eigenes Team und es gibt keine Überschneidungen. Als das World War 3-Team zusammengestellt wurde (von 99% neuen Mitarbeitern), war auch die Arbeiten an "Get Even" noch nicht beendet. Als das Team Get Even fertiggestellt hatte, begannen sie anderen Dingen, woraus sich Chernobylite entwickelte. Also, noch einmal - Wir können eure Bedenken verstehen, aber es wird sich nichts an der Entwicklung von World War 3 verändern.
  9. Hallo alle zusammen, Bevor es zum eigentlichen Thema geht, möchten wir nochmals ein großes Dankeschön an euch aussprechen. Ihr seid der Grund, dass sich World War 3 stetig verbessert und im Zuge dessen würden wir euch gerne eine weitere Möglichkeit geben, an der Entwicklung teilzuhaben: Diese Tests werden im Februar (bis zum Ende dieses Monats wird es mindestens zwei Testphasen geben) und zu Zeiten, welche am besten für die Entwickler sind, durchgeführt, damit so viel Feedback wie möglich gesammelt und verwertet werden kann. Also sollte jedem, der sich anmelden will, bewusst sein, dass sich The Farm 51 an europäischen Zeiten orientieren wird. Desweiteren werdet ihr einer NDA (Vertraulichkeits- bzw. Geheimhaltungsvereinbarung) zustimmen müssen, um teilzunehmen. Die spätere Kommunikation über diese Tests werden auf Englisch und nur in Englisch stattfinden, bitte beachtet dies. Bei Interesse müsst ihr nur eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen und schon seid ihr in der Auswahl:
  10. quitshii

    Deployment Screen

    Heya! Ein Warmup ist geplant, sodass man schon spielen kann, bevor die Runde beginnt. Der Deployment Screen dient halt dazu, dass man keine 1v0, 1v1, 1v2 Spiele hat, die einfach keinen Sinn ergeben würden, auch wenn es momentan nicht gerade die optimalste Lösung ist.
  11. quitshii

    Danke für das Subforum :)

    Glaube schon, bin mir aber nicht ganz so sicher
  12. quitshii

    Danke für das Subforum :)

    Gerne gerne! :)
  13. quitshii

    Sag Hallo!

    Willkommen im Deutschen Forum!
  14. Willkommen Soldat! Da wir besser mit euch interagieren wollen, haben wir nun auch ein deutsches Forum eröffnet. Hier könnt ihr mit anderen deutschsprachigen Spielern (und auch Moderatoren) interagieren und diskutieren. Wir freuen uns darauf, euch in einer Schlacht zu sehen! Grüße, World War 3 Team
×